EPisodeWorld Logo
Welcome Visitor.
[ Login ]  [ Register ]
german 

Die Sitte (2001) - 1x03 - Hase und Igel

 
Plot Outline
In der Spielzeugabteilung eines Kaufhauses findet eine Promotionaktion statt, in der Promoter in Kostümen berühmter Märchenfiguren Stofftiere verteilen. Im Gedränge verliert Karla Schmitz ihre kleine Tochter Viola aus den Augen. Sie findet sie schließlich in den Armen eines geistig behinderten Lagerarbeiters wieder, der vorgibt, das Mädchen nur gerettet zu haben. Im Hinterzimmer liegt ein Toter - es ist einer der Promoter, der sich offenbar sexuell an dem Mädchen vergehen wollte. Die Sitte-Ermittler Koch und Winkler vermuten eine Notwehrsituation. Aber wer hat dem kleinen Mädchen geholfen, und warum steht der Unbekannte nicht zu seiner Tat? Die Ermittler stehen vor einer schwierigen Situation: Das kleine Mädchen schweigt beharrlich, die Mutter reagiert überängstlich, und der geistig behinderte Lagerarbeiter ist überfordert und schweigt. Im Laufe ihrer Ermittlungen decken Koch und Winkler einige Zusammenhänge auf. Da ist zum einen der Sicherheitschef des Kaufhauses: Er gerät unter Verdacht, als sich herausstellt, dass er mit der Schwester des toten Promoters und Sexualstraftäters eng befreundet ist und offenbar heimlich Kameras in den Damenumkleiden der Wäscheabteilung installiert hat. Zudem hat er den vorbestraften Sexualstraftäter als Promoter im Kaufhaus untergebracht. Auch der Chef der Werbefirma, Josef Ritter gerät unter Verdacht. Hat er seinen Mitarbeiter in flagranti erwischt und getötet, um weiteren Schaden von seiner Firma abzuwenden? Der Fall bekommt eine überraschende Wendung, als sich herausstellt, dass der Vater des kleinen Mädchens nicht der ist, der er zu sein vorgibt - denn der gelernte Buchhalter ist seit Monaten arbeitslos...


No comments available yet. Be the first to comment on this episode!


To be able to post your thoughts and comments about this episode, you have to be a registered user and logged in!

[ Login | Register ]