EPisodeWorld Logo
Welcome Visitor.
[ Login ]  [ Register ]
german 

Alarm fuer Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (1996) - 16x04 - Showdown

 
Plot Outline
Betty, eine junge "Table-Tänzerin" wird auf der Autobahn verfolgt und von der Fahrbahn abgedrängt. Sie kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Jan und Semir übernehmen die Ermittlungen und fahren zu Bettys Arbeitgeber. Jo Ricks erzählt ihnen, dass ihm ein Konkurrent in letzter Zeit das Leben schwer macht und versucht hat, ihm seine Tänzerinnen abzujagen. Vielleicht steckt dieser Rocco Spillane hinter dem Anschlag auf Betty. Auf dem Weg zu dessen Bar erfahren unsere Cops, dass der Van, mit dem Betty verfolgt wurde, Ricks Konkurrenten gehört. Als unsere Helden die Bar betreten, fallen sie aus allen Wolken - denn Rocco Spillane ist niemand anderer als ihr alter Freund Kai Schröder. Er flucht laut und schiebt die Schuld auf Ricks. Dieser hat alles versucht um Schröder aus dem Geschäft zu drängen. Der Anschlag auf Betty passt zu Ricks Mafia-Methoden. Dann erfahren die Autobahnkommissare, dass Bettys Wohnung mit einem Stemmeisen aufgebrochen und durchsucht wurde. Und auf dem Stemmeisen sind Schröders Fingerabdrücke. Schröder gibt nun zu, dass er Betty helfen wollte. Denn von Laura (Alexandra Seefisch), seiner Choreografin, die mit Betty befreundet ist, weiß er, dass diese Schwierigkeiten mit Ricks hatte und aussteigen wollte. Während die Spurensicherung im Inneren von Bettys Wagen ein verkokeltes Videoband findet, töten Ricks Männer Betty im Krankenhaus. Kurz danach betritt Schröder das Zimmer und flieht. Er ruft Ricks an und blufft mit dem Video, das man in Bettys Wagen gefunden hat. Ricks bleibt nun das Lachen im Halse stecken. Er schickt seine Leute los um die Spuren in dem Apartment zu verwischen. Schröder folgt Ricks Leuten, wird im Apartment überwältigt und von den Cops in letzter Minute gerettet.Da erkennt Jan plötzlich den Raum wieder - das ist das Apartment, das man kurz auf dem Video von Betty sah. Und dann findet man auch das leere Versteck der Kamera. Alles spricht dafür, dass Betty das Videotape entwendet hat um Ricks zu erpressen und von ihm frei zu kommen - doch dafür fehlen die Beweise und auf dem Video ist nicht viel zu erkennen. Inzwischen fordert der Oberstaatsanwalt (Hans Klima) U-Haft für den Mordverdächtigen Schröder, doch Herzberger (Dietmar Huhn) und Bonrath (Gottfried Vollmer) lassen ihn entkommen. Als Ricks einige Videobänder aus einem Versteck holt, stiehlt Schröder die Tapes. Darauf sieht man Betty gerade mit einem Mann in das fragliche Apartment betreten. Ricks hat das Apartment angemietet um seinen Kunden ein Schäferstündchen mit Betty zu ermöglichen. Und mit den Filmaufnahmen wurden die Männer dann erpresst. Auch der Oberstaatsanwalt gehörte zu den Kunden. Plötzlich wird Schröder von Ricks überrascht. Können die Autobahnkommissare ihn noch retten?


No comments available yet. Be the first to comment on this episode!


To be able to post your thoughts and comments about this episode, you have to be a registered user and logged in!

[ Login | Register ]