EPisodeWorld Logo
Welcome Visitor.
[ Login ]  [ Register ]
german 

Sturm der Liebe (2005) - 8x336 - Folge 1781

 
Plot Outline
Dank Michaels Warnung wird Konstantin durch Nataschas Messerangriff nur leicht verletzt. Unter Schock über ihr eigenes Verhalten entflieht Natascha der Situation. Konstantin, Nils und Marlene machen sich auf die Suche. Als ein verzweifelter Anruf von Natascha Marlene erreicht, atmen die drei auf. Da Konstantin sie nicht anzeigen will, ist Natascha bereit, an den „Fürstenhof“ zurückzukehren und irrt – wie auch Pauline Jentzsch und Coco Conradi, die auf dem Weg zum Hotel sind – durch den Wald. Da geschieht Natascha ein folgenschweres Missgeschick. Sabrina wundert sich über den neuen Zimmerkellner, der eine teure Uhr und das neueste Smartphone besitzt. Da sie nicht ahnt, dass es sich um Leonard handelt, der im Auftrag seines Vaters hinter die Kulissen des „Fürstenhofs“ blicken soll, vermutet sie, dass etwas mit ihm nicht stimmt, und heftet sich an seine Fersen. Alfons und Hildegard sind besorgt, weil Goran über seine Wechselsprechanlage mit Charlotte von Hildegards Doppelehe erfahren hat. Charlotte bittet ihn um Stillschweigen. Goran will sich daran halten, kommt aber auf die Idee, aus der Geschichte ein Drehbuch zu machen. Als eine Filmproduktionsfirma verhaltenes Interesse zeigt, ist er so euphorisiert, dass er Alfons in der Lobby begeistert erzählt: Die Geschichte mit ihm, Hildegard und der Doppelehe wird verfilmt! Zwei Freundinnen verstärken ab dieser Folge 1781 das „Fürstenhof“-Personal: Pauline Jentzsch und Cornelia „Coco“ Conradi. Pauline ist die Ur-Ahnin des „Fürstenhof“-Erbauers und gelernte Konditorin. Coco wiederum will sich im Hotel als Restaurantleiterin bewerben. Gespielt werden die beiden jungen Damen von Liza Tzschirner (Pauline) und Mirjam Heimann (Coco) … (Text: ARD)


No comments available yet. Be the first to comment on this episode!


To be able to post your thoughts and comments about this episode, you have to be a registered user and logged in!

[ Login | Register ]